Donnerstag, 16. September 2010

Psalm 116

Ich liebe den Herrn;
denn er hat mein lautes Flehen gehört
und sein Ohr mir zugeneigt
an dem Tag, als ich zu ihm rief.

Mich umfingen die Fesseln des Todes,
mich befielen die Ängste der Unterwelt,
mich trafen Bedrängnis und Kummer.

Da rief ich den Namen des Herrn an:
”Ach, Herr, rette mein Leben!”
Der Herr ist gnädig und gerecht,
unser Gott ist barmherzig.
Der Herr behütet die schlichten Herzen;
ich war in Not und er brachte mir Hilfe.
Komm wieder zur Ruhe, mein Herz!
Denn der Herr hat dir Gutes getan.
Ja, du hast mein Leben dem Tod entrissen,
meine Tränen getrocknet, meinen Fuß bewahrt vor dem Gleiten.

So gehe ich meinen Weg vor dem Herrn
im Land der Lebenden.
/Psalm 116, 1-9/

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...